FANDOM



"Der Tag, an dem ein neuer Dämon geboren wurde" ist der Titel der ersten Folge des Animes Gode Geass. Es ist somit die Pilot Folge.

InhaltBearbeiten

In einer Welt, in der das britannische Reich ein Drittel der Landmaßen, Länder und Bewohner beherrscht, wurde das kleine Land Japan nun ebenfalls Opfer des Imperiums. Es wurde zu einer Kolonie gemacht und seines Namens beraubt. Unter der neuen Bezeichnung "Area 11" leiden vor allem die Japaner, da sie von nun an Elevens genannt werden.
Unter den Elevens leben inzwischen auch viele Britannier, so wie der 17 jährige Lelouch Lamperouge. Er ist der Sohn des 98. britannischen Kaisers und somit Prinz des heiligen britannischen Reiches. In Area 11 lebt er aber als normaler Schüler an der Ashford Akademie. Niemand weiß wer er in Wirklichkeit ist, so kann er mit seiner jüngeren Schwester Nunally ein normales Leben führen.

Sein Leben ändert sich aber schlagartig, als er in einen Kampf zwischen der Armee und einer japanischen Widerstandsgruppe gerät. Dabei wird die mysteriöse Frau C.C. aus einer Kapsel befreit. Sie schenkt Lelouch eine ganz besondere Gabe, die ihm die Möglichkeit gibt seine Ziele, die sich ganz klar gegen seinen Vater richten, zu verfolgen.

AuftrittBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Erwähnte CharaktereBearbeiten

OrteBearbeiten

TechnologieBearbeiten