FANDOM


275px
Milly Ashford
Name:
Milly Ashford
Geschlecht:
Weiblich
Alter:
18 Jahre alt (19 in R2)
Nationalität:
Britanisch
Zugehörigkeit:
Schülerrat der Ashford Academy
Rang:
Adel (R1), Normaler Bürger (R2)
Status:
Lebendig


Milly Ashford, 18 Jahre alt (19 in R2) ist die Enkelin des Rektors der Ashford Academy , Ruben K. Ashford, und Vorsitzende des Schülerrats der Ashfort Academy. Am Ende heiratet Milly Rivalz.

Charakter Bearbeiten

Milly ist ein Freund und Mitschülerin von Lelouch in der Ashford Academy. Sie hat eine neugierige und verspielte Persönlichkeit, zum Beispiel neckt sie oft ihre Freunde über private Dinge, wie Shirley's Unfähigkeit, ihre wahren Gefühle für Lelouch offen auszudrücken. Milly ist bestrebt, Lelouch's Geheimnisse aufzudecken, oft unter Verwendung von Verfahren bei dem Versuch, sie zu finden - so wie zum Beispiel als die gesamte Schule auf der Jagd nach Arthur Rallye ist, da sie vermutet, dass die Katze etwas Kostbares von ihm bei sich hat.

Lelouch liegt Milly am Herzen, da sie die Notwendigkeit erkennt, den Status ihrer Familie durch die Heirat mit einem edlen Mann wiederherzustellen. Sie ist sich bewusst von Lelouch's Identität als ehemaliger Prinz von Britannia, da ihre Familie Anhänger seiner Mutter Kaiserin Marianne waren. Diese Beziehung wurde jedoch von der Familie abgestritten.

Die Ashfords, wollte zu ihrem alten Glanz wiederherzustellen, haben Sie zwei Möglichkeiten dabei: entweder wieder Lelouch und Nunnally wieder in die königliche Familie, oder eine Ehe mit einem edlen liegt. Die Ashfords entscheiden sich für die letztere, und vereinbaren Sie einen Ehe Interview für Milly, mit Lloyd Asplund, sehr zum Kummer von Rivalz Cardemonde, der eine unerwiderte Liebe für sie trägt. Zweite Staffel Nach den Ereignissen der ersten Staffel, bleibt Milly Student an der Akademie, weil sie ihr Examen nicht bestanden hat, obwohl es wird festgestellt, dass sie es tat absichtlich, um so auf dem Campus mit ihren Freunden zu bleiben. Sie war erfreut zu hören, dass Suzaku Kururugi nach Ashford Academy zurückgekehrt war und in der Feier, warf eine große Party für ihn. Während Suzaku begannen die Vorbereitungen auf den MR-1, dass er angeblich zu bedienen, er erwähnt, dass Nina an Milly war gut, sie hatte offenbar eine These von ihr vorgestellt, an einer wissenschaftlichen Akademie kürzlich, um die Milly fragte, ob sie noch hatte perfektionierte die Ganymed. Während des Gesprächs Suzaku macht auch am Rande erwähnt über Lloyd Asplund. Während zu diesem Thema, Milly fragt, ob etwas über Lloyd erwähnt hatte, seit ihrer Hochzeit als Ergebnis mit in die Schule wiederholen wird vertagt. Suzaku entgegnet, dass er nichts von ihm gehört, und fügte hinzu, auf eine persönliche Note, dass es "so viele Dinge falsch mit ihm als Mensch."

180px-Lloyd and Milly.png

Milly und Lloyd auf der Hochzeit

Einige Zeit später besucht Milly das Hochzeitsmahl in der chinesischen Föderation zwischen Prinz Odysseus und Kaiserin Tianzi. Zwar gibt es, Milly fragt, ob sie noch Lloyd's seine Verlobte ", zu dem er glaubt, sie sei, da sie eigentlich nie die Verlobung bezeichnet. Nur dann kommt Zweiten Prinz Schneizel an der Rezeption, mit Nina Einstein an seiner Seite.

Wollen aufzuholen mit ihrem alten Freund, Milly geht, um mit Nina unter vier Augen sprechen, während des Gesprächs erwähnt Nina Milly anstehenden Abschluss von Ashford Academy. Milly bestätigt ihre Absicht die Schule zu beenden und drückt ihr Glück zu neuem Leben Ninas; erzählte ihr, wenn sie einen Rat braucht, sie wird da sein, sie zu unterstützen. Dies hörte, Nina langsam gereizt und verärgert. Milly versucht Nina Konsole, aber es nur zu einer harten Reaktion. Trotz dieser, Milly noch sieht Nina als Freund. Milly akzeptiert ein Tanz mit Gino Weinberg und sie scheinen sich entlang sehr glatt.

Nach seiner Rückkehr nach Ashford Academy fördert Milly ihren letzten Tag als Student Ratsvorsitzende, indem er erklärt "Tag des Amor '. Während der Veranstaltung bietet Milly zur Finanzierung der Schule jeder Verein, der erfolgreich in Lelouch Hut zu bringen, sie ist zu erhöhen. Verschiedene Gruppen versuchen, ihn zu fangen, aber ihre Versuche sind erfolglos. Nach verdienen genug Credits zu absolvieren Ashford Academy, bricht Milly ihre Verlobung mit Lloyd und wird zu einem Reporter für KT-TV, einem lokalen TV-Nachrichten.

Sie ist zu sehen Besucher der Trauerfeier von Shirley Fenette, nach ihrem Tod erklärt worden war Selbstmord. An einer Stelle fragt sie, ob jemand Lelouch gesehen hat. Rivalz Cardemonde, der auch anwesend war, schüttelte nur den Kopf als Antwort.
200px-Shirleys Funeral.png

Milly auf Shirleys Beerdigung

Später, Milly präsentiert einen Bericht über die geschätzte militärische Stärke der UFN, während es Bildung Zeremonie, die nun groß genug, um die vereinten Kräfte der eigenen militärischen Britannia Rivale. Bald darauf kündigt die UFN es die erste Resolution, die Befreiung von Japan, was zu einer Kriegserklärung zwischen den UFN und dem Heiligen Britannian Reiches. Die zweite Schlacht an der Tokyo Settlement bald in Gang kommt, mit Zero Aktivierung mehrere Züge mit Gefjun Störer ausgestattet, um dem Schwarzen Ritter ein Oberhand; Ausschlagen verschiedenen Teilen der Tokyo Settlement, darunter die TV-Station, wo Milly gab einen Bericht über die Situation. Als die Siedlung bald zu gefährlich, um in, Milly und die TV-Crew bleiben, sind gezwungen, aus dem Gebiet evakuieren. Letztlich entkommen sie der Detonation der FLEIJA Gefechtskopf das war's von Suzaku Lancelot Conquista gefeuert.

Schließlich gelangt Milly Ashford Academy; die wird als Relief Unterschlupf genutzt. Während des Wartens in der Turnhalle, ist sie mit Rivalz wiedervereinigt. Milly weiterhin ihrer Arbeit als Reporter, mit Ashford Academy als eine vorübergehende Studio für KT Fernsehen.

Nach Nachfolge seines Vaters als der 99. Kaiser des Heiligen Britannian Reiches; Lelouch gemacht drastische Veränderungen zu bisher etablierten Strategien Britannia, insbesondere die Abschaffung der Fläche und der Adel Struktur; Damit endete die Ashford Familie Suche nach ihrem früheren sozialen Status wieder zu erlangen. Kaiser Lelouch später bekannt, dass der Heilige Britannian Imperium wird die Vereinigte Föderation der Nationen beitreten; erklärt Japan als Standort für die Verhandlungen mit Ashford Akademie als Ort der Begegnung Gründen.

Milly ist an der Ankunft des Kaisers zu decken; während welcher sie sich selbst kommentiert, ob es wirklich Lelouch, dass sie sieht, nur um sich sofort nach daran erinnert, dass sie von der Luft leben zu korrigieren. Während des Treffens, erkennen die Delegierten, dass UFN Britannia Großteil der Bevölkerung würde es ein Supermajorität Stimme; Wesentlichen gibt Lelouch Steuerung der Organisation. Als sie ihn dazu zu bringen seine Stimme zu begrenzen versuchen, antwortet Kaiser Lelouch, indem sie die Delegierten als Geisel mit Suzaku im Lancelot Albion, atemberaubende alle, die gerade die Begegnung entfalten wurde; einschließlich Milly, die ihre Verwunderung über Lelouch Aktionen zum Ausdruck gebracht.

Sie bleibt bei Ashford Academy mit Rivalz, während der letzten Schlacht über Mt. Fuji. Während in der Fachschaft Zimmer, erwähnt Milly zu Rivalz wie erstaunlich ihre Freunde sind. Anfangs fühlte er, daß sie sarkastisch, die Schuld dafür, dass sich Nina weg früher getroffen werden. Um ihn zu beruhigen, Milly erzählt Rivalz, dass er sein Bestes tat.

Mit der Schlacht um Monte. Fuji Entfaltung, die übrigen Bürger der Tokyo Abrechnung starten zu evakuieren. Aus Neugier fragt Milly Rivalz wenn er beim Verlassen sowie plante. Er erzählt ihr, dass es nirgendwo anders für ihn zu gehen, und dass alles, was er wirklich wollte, war mit seinen Freunden alltäglichen Treffpunkt. Später sowohl Zeuge der Ermordung des Kaisers Lelouch in den Händen der Suzaku Kururugi, die als Zero verkleidet war. Obwohl weder waren sich der Tatsache bewusst, dass Lelouch hatte für die gesamte Veranstaltung auftreten geplant.

Im Epilog wird Milly auf das Treffen zwischen Nunnally vi Britannia, der jetzt die Kaiserin von Britannia, und neu gewählter Ministerpräsident Ohgi gefunden Berichterstattung. Sie ist zuletzt unter den Gästen in Ohgi und Viletta Hochzeit Foto gesehen. Zum Schluss Heiratet Milly Rivalz.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki