FANDOM


Rolo
Unbekannt
Name:
Unbekannt
Identitäten:
Rolo Lamperouge

Rolo Haliburton (Code Name)

Geschlecht:
Männlich
Geburtstag:
25. Oktober 2002 a.t.b.
Alter:
16 Jahre (in R2)
Nationalität:
Zugehörigkeit:
Geheimer Nachrichtendienst

Orden der Schwarzen Ritter

Rang:
Agent
Tätigkeit:
Attentäter

Offizier Agent

Status:
verstorben
Geass:
Zeit anhalten (begrenzter Raum)
Synchronsprecher:
David Turba
Seiyu:
Takahiro Mizoshima


Rolo Lamperouge (ロロ・ランペルージ, Roro Ranperūji), 16 Jahre alt, ist ein Charakter, der in der zweiten Staffel auftaucht. Im japanischen Dub wurde er von Takahiro Mizushima und im deutschen von David Turba synchronisiert.

PersönlichkeitBearbeiten

Rolo ist ein ausgebildeter Attentäter, welcher schon viele mächtige Personen in seinem Leben getötet hat. Sein Geass, mit dem er die Zeit in einem begrenzten Raum um sich herum anhalten kann, bekam er im Alter von sechs Jahren. Seine meistgebrauchte Tötungsmethode ist das

Rolo child

Rolo als Kind.

Benutzen von Schusswaffen und einer relativ kurzen Reichweite, jedoch nutzt er auch oft andere Waffen fachmännisch, zum Beispiel Messer und Gifte. Seinen richtigen Namen kennt man nicht, jedoch verwendet er oft den Namen "Rolo Haliburton"

Während er in der Schule eine Fassade aufbaut, in der er ziemlich schüchtern und verschlossen zu sein scheint, ist er in Wirklichkeit ein skrupelloser und gleichgültiger Mörder, der alles tut, um seine Mission zu vollenden. Er arbeitet beim Geheimen Britannischen Nachrichtendienst, scheint sich jedoch sehr zu distanzieren und nicht wirklich daran interessiert zu sein. Oft steht er einfach nur im Hintergrund und hört zu, außerdem scheut er sich nicht davor, sehr offen zu sein.

In der dritten Episode von R2 tötet er ein Mitglied des Geheimen Nachrichtendienstes einfach deswegen, weil er ein Teil seiner Konversation mit Viletta Nu über das Geass mitgehört hat. Als Viletta ihn fragt, wie viele eigene Männer er bisher schon getötet hat, antwortet er nur: "Das ist die schnellste und einfachste Methode, nicht?".

Trotz seiner Haltung zur Mission widmet er sich Lelouch. Neben seinem Drang, Zero zu töten, sieht er ihn nie als böse an und unterstützt ihn sofort. Lelouchs Jahr ohne Erinnerungen zeigt ihn und Rolo ziemlich glücklich, besonders, als Lelouch ihm ein herzförmiges Medaillon zu seinem Geburtstag schenkt, welches Rolo an seinem Handy angebracht hat. Er wehrt sich sogar, es zurückzugeben, nachdem Lelouch seine Erinnerungen wiedererlangt hat und nach dem Medallion fragt. Es steht außerdem fest, dass seine Zeit mit Lelouch ihn stark beeinflusst hat. Deswegen konnte man ihn leicht glauben lassen, dass Lelouch sich um sorgt, nachdem dieser vortäuscht, Rolos Leben gerettet zu haben. Ursprünglich plante Lelouch, Rolo förmlich wegzuschmeißen, nachdem er guten Nutzen von ihn gemacht hat.

Lelouch x Rolo

Rolo und Lelouch am kochen.

Er kommt mit den meisten Situationen problemlos klar. Rolo kann aber auch sehr unvernünftig und gefühlslos sein, was unter anderem gezeigt wird, als Rolo Shirley erschießt, nachdem sie meinte, dass sie Lelouch und Nunnally wieder zusammenbringen will.

Geschichte Bearbeiten

Staffel 2 Bearbeiten

Rolo locket

Rolos Medaillon.

In der zweiten Staffel wird Rolo als Lelouchs jüngerer Bruder vorgestellt, jedoch gibt es Gerüchte, dass, vor der zweiten Staffel, nicht Rolo die Rolle als das jüngere Geschwisterchen, sondern Clara Lamperouge (Clara Frank) bis zu ihrem Tod eingenommen hat. Er ist unsozial und zurückhaltend - ein Merkmal, was ihm, im Gegensatz zu Lelouch, wenig Freunde einbringt. Sein wertvollster Besitz ist ein Medaillon, dass Lelouch ihm zu seinem Geburtstag

geschenkt hat. Ohne, dass Lelouch das weiß, ist alles in Wirklichkeit eine Lüge; Lelouchs Leben wurde von seinem Vater zusammengestellt und wird von Rolo als Spion überwacht.

In der ersten Episode der zweiten Staffel hat sich Lelouch mit den schwarzen Rittern und und C.C., welche ihm auch seine Erinnerungen wiedergegeben hat, wiedervereinigt. Nachdem er erkennt, dass sein Bruder eine Fälschung ist, wendet er sich wieder den schwarzen Rittern als Zero zu. Rolo, den Prototyp-Knightmare Vincent steuernd, löscht fast alle Einheiten - unter Lelouchs Befehl - mit seinem Geass aus. Er tötet

Lelouch fast ebenfalls, jedoch erlauben die von C.C. platzierten Sprengstoffe, dass Lelouch und seine schwarzen Ritter zum Chinesischen

Konsulatsgebäude flüchten können. Rolo folgt ihnen und wendet beinahe sein Geass an der Wache an, jedoch ruft ihn Lelouch mit einem aufgenommen Memo an (er und C.C. haben vorher Plätze getauscht), um Rolo zu Überzeugen, dass Lelouch nicht Zero ist. Später versucht Lelouch, Rolo hinterherzuspionieren, um herauszufinden, wer er wirklich ist - was nur andersherum endet, da Rolo sein Geass benutzt hat.

Rolo x Vincent

Rolos Knightmare Frame, Vincent.

Nachdem Lelouch erfahren hat, dass Rolo in seiner Vergangenheit ein Mörder war, überzeugt er Rolo dazu, dass er ihm C.C. am nächsten Tag bringen wird. Er wendet sein Geass an David T. Darlton an und befiehlt ihm, das Feuer auf Rolos Vincent zu eröffnen.

Als Nunnally zur neuen Vizekönigin von Area 11 erklärt wird und Lelouch darauf in Depressionen verfällt, versucht Rolo Lelouch dazu zu überreden, seine Rolle als Zero aufzugeben und in der Schule zu bleiben, um alle zu beschützen. Das brachte Lelouch jedoch auf die Idee,

Zero und die schwarzen Ritter verbannen zu lassen, um Nunnally, die Schule und alle Japaner von dem Chaos, welches die schwarzen Ritter anrichten, zu bewahren. Während Lelouch nun sich selbst und seine Anhänger hat verbannen lassen, bleibt Rolo in der Schule zurück, um den Glauben, dass Lelouch nicht wieder Zero geworden ist, aufrecht zu erhalten.

Der Attacke von Jeremiah auf die Ashford Academy folgend, begegnet Rolo Shirley, während er im Bahnhof nach Lelouch sucht (dabei bemerkt er, dass Shirley eine Pistole von einem Polizisten besitzt). Shirley erklärt, dass sie ihre Erinnerungen wiedererlangt hat und nun Lelouch helfen will, sich wieder mit Nunnally zu vereinen. An dieser Stelle verwundet Rolo Shirley tödlich und legt ihr ihre Pistole in die Hand, um es wie

Selbstmord aussehen zu lassen.

Kurz nachdem Lelouch mit Shirley in ihren letzten Momenten geredet hat, taucht Rolo auf und meint, er hätte Shirley getötet, aus dem Grund, weil sie ihre Erinnerungen wiederbekommen hatte und nun Lelouch mit einer Pistole in der Hand verfolgt hätte. Lelouch lobt Rolo für diese Aktion sogar, heimlich bringt Lelouch jedoch eine Bombe an Rolos Vincent an, mit dem Willen, Rolo bei dem Anschlag auf den Geass Order als Rache für das umbringen Shirleys zu töten. Sein Plan wurde unbewusst von Cornelia durchkreuzt.

Rolo x Lelouch Geass

Rolo wendet sein Geass an Lelouch an.

Während des Kampfes von Tokyo vertraut Lelouch Rolo das Wiederfinden Nunnallys an, jedoch will dieser Nunnally töten. Sayoko findet sie, während Rolo die beiden in ein einem gestohlenen Sutherland deckt. Er erzählt Lelouch, dass Nunnally bei der Explosion von F.L.E.I.J.A. gestorben ist. Lelouch wird auf dem Schlachtfeld ohnmächtig, also trägt Rolo ihm in sein Zimmer. Er versucht, Lelouch aufzumuntern, was jedoch fehl schlägt. Lelouch beschuldigt Rolo für alles und gibt sogar zu, mehrere Male versucht zu haben, ihn zu töten, was jedoch jedes Mal fehlgeschlagen ist.

Rolo Lamperouge

Rolo in seinen letzten Momenten.

Als die schwarzen Ritter Lelouchs wahre Identität erfuhren und ihn verrieten, benutzt Rolo Lelouchs Shinkiro, den Knightmare Frame, um ihn zu retten - jeden mit seinem Geass einfrierend, der ihnen zu nahe kommt. Trotz Lelouchs Proteste nutzt Rolo sein Geass zu einem solchen Ausmaß, dass es sein Herz überseteuert. Er stirbt, nachdem er es hinbekommen hat, ihre Verfolger abzuschütteln, jedoch glücklich, da er weiß, dass seine Zeit mit Lelouch real war, obwohl er von wahrscheinlich jedem, sogar auch Lelouch, nur benutzt wurde, doch seine letzte Aktion aus seinem freien Willen entstanden ist. Lelouch gräbt für Rolo ein Grab und lässt das Medaillon, welches er Rolo geschenkt hat, dort zurück. Er meint, dass Rolo der Bruder von Lelouch Lamperouge war, dem Schüler der Ashford Academy, nicht Lelouch vi Britannia, und dass er das Leben, welches Rolo ihm gegeben hat, nicht verschwenden wird.

Fähigkeiten Bearbeiten

Rolo ist ein trainierter Mörder und wurde zu solch einem erzogen, seitdem er ein Kind war. Laut seines Geheimer-Nachrichtendienst-Profils ist er ebenso erfahren mit dem Umgang von Schusswaffen und anderen Waffen, wie Messer, Gift, Bomben und mehr. Er ist ebenso ein erfahrener Pilot, seinen Knightmare Frame "Vincent" zusammen mit seinem Geass nutzend, was seine Gegner in Verwirrung und Empörung versetzt.

Geass Bearbeiten

Rolo Geass

Rolos aktiviertes Geass.

Rolos Geass ist bekannt als "Ward of Absolute Suspension" (was ich jetzt aus dem englischen frei als "Bereich der absoluten Aufhebung" übersetzt habe), was ihm die Möglichkeit gibt, jegliche subjektive Zeit von allem in seinem Wirkungsbereich für kurze Zeit aufzuhängen bzw. anzuhalten. Diejenigen, die von dem Geass beeinflusst werden, verharren während der Wirkung an Ort und Stelle innerhalb des Wirkungsbereichs. Wenn es aktiviert wird wird auf seinem rechten Auge das Typische Zeichen für Geass sichtbar. Das Limit für die Reichweite wird bei der Aktivierung festegelegt; da kein Höchstmaß festgelegt ist, kann es immerhin mehrere hundert Meter erreichen. Physikalische Hindernisse oder elektronische Gegenstände behindern seinen Einflussbereich nicht, ebenso benötigt es keinen Augenkontakt. Die selben Personen können wiederholt eingefroren werden. Trotz des schon lag währenden Besitzes des Geass, behält Rolo es unter Kontrolle, nicht wie Lelouch.

Der Nachteil von diesem Geass ist, dass wenn Rolo es länger benutzt, sein Herz stehenbleibt, weswegen er es nur für kurze Zeit währen lässt. Die Reichweite legt fest, wie viel Kraft Rolo für sein Geass aufbringen muss. Es kann nur empfindsame Lebewesen anhalten, etwa wie Menschen oder Tiere, jedoch kann es keine leblosen Dinge oder physikalische Phänomene wie Geschwindigkeit (zum Beispiel kann er weder eine Uhr noch ein Geschoss mitten im Flug aufhalten).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki