FANDOM



Suzaku Kururugi ist ein Hauptcharakter aus dem Anime Code Geass.

Geschichte

Suzaku der Sohn des letzten Ministers von Japan, und kennt Lelouchs wahre Herkunft. Nachdem Japan von Britannia annektiert wurde, wurde er ein Soldat Britannias und damit ein Britannier ehrenhalber, in der Hoffnung die Welt damit verändern zu können.

Er begegnet Lelouch nach rund sieben Jahren wieder durch einen Zufall, jedoch befiehlt ihm sein Vorgesetzter seinen Freund zu töten, da dieser einfach zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort ist. Suzaku verweigert diesen Befehl, und wird selbst erschossen. Er überlebt jedoch, und wird der neue Pilot des Lancelot, der neueste und beste Knightmare Frame Britannias. Später wird er zudem noch der persönliche Krieger von Prinzessin Euphemia li Britannia. Sie stirbt allerdings wegen Zero. Als er herausfindet, dass sich hinter Zero eigentlich Lelouch verbirgt, liefert er ihn an Kaiser Charles aus, der ihn damit belohnt den siebten Krieger der "Knights of the Round" zu werden. Als Charles jedoch von Lelouch beseitigt wird, und die Wahrheit ans Licht kommt, schließt Suzaku sich endlich Lelouch an, als er der neue Kaiser von Britannia wird. Auf seinem Gewissen hat er den Tod seines Vaters, und auch der freiwillige Tod von Kaiser Lelouch. Er bekommt von Lelouch auch noch den Titel "Knight of Zero" was somit der mächtigste Ritter im Reich ist, dass beweist Suzaku auch gleich indem er die restlichen "Knights of Round" tötet bis auf Gino Weinberg. Im Kampf konnte Suzaku nur von Kallen Kōzuki besiegt werden wobei Kallen aber auch Kampf unfähig gemacht wurde.

Zitate

"Ein Sieg zu erreichen, bei dem der Zweck die Mittel heiligt, bedeutet gar nichts." ("Sein Name ist Zero")